Kindersicherung 2014

Kinder gehören an den Computer - Aber sicher! Sie spielen und verbessern dabei ihre Fähig- und Fertigkeiten. Sie lernen. Sie führen Brieffreundschaften. Und sie schlagen im Internet Fakten für dieHausaufgaben nach. Das ist gut so. Leider müssen die Kinder auch vor dem Computer geschützt werden. Weil sie vor dem Bildschirm jedes Zeitgefühl verlieren und am Ende nur noch spielen, anstatt sich mit den Freunden zu treffen. Und weil im Internet auch Gefahren auf sie warten.

Die wichtigsten Funktionen (in 2 Minuten)

Salfeld Kindersicherung Video
  • Zahlreiche Zeitlimits
  • Starker Internetfilter
  • Sperrzeiten für PC/Internet
  • Schutz vor MP3-Downloads
  • Ordner und System-Sicherheit
  • Unerwünschte Webseiten sperren
  • Protokolle per E-Mail oder online
  • BPJM Modul integriert
  • 24 Monate kostenlose Updates
  • Internet Fernsteuerung
  • TÜV geprüft
Mehr Infos