Informationen zum Geräte-Administrator

Bei der Installation der Kindersicherung haben Sie festgelegt, dass die App als Android Geräte-Administrator eingetragen wird. Diese Einstellung verhindert, dass die App einfach deinstalliert werden kann. Wir haben verschiedene Sicherheits-Massnahmen implementiert, damit der Geräte-Administrator nicht deaktiviert wird. In Einzelfällen kann es jedoch trotzdem passieren, dass ein Kind es schafft, diese Funktion abzuschalten.

Falls ein klärendes Gespräch nicht helfen sollte (einige Eltern gehen in einem solchen Fall auch schon mal zur physischen Kindersicherung über), gibt es noch die Möglichkeit, die Einstellungen auf dem Gerät komplett zu sperren. Melden Sie sich dazu im Web Portal an und wählen Sie Einstellungen -> Sicherheit -> „Einstellungen alle gesperrt“. Siehe nebenstehenden Screenshot (zum Vergrößern bitte klicken). Sind die Einstellungen gesperrt, wird der Aufruf des Geräte-Administrators noch eine Stufe davor blockiert. Allerdings ist es bei gesperrten Einstellungen auch nicht mehr möglich WLANs, Klingeltöne usw. zu ändern.

FAQ Übersicht
Salfeld kontaktieren